Menü
Header-Image
Herren - Bezirksliga A Ost
03.12.2016 13:45 Uhr
SKC Blau Weiss Zaubach 2046 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2085
Die SpG Crana Kronach/Gundelsdorf verlor ihr letztes Heimspiel in der Vorrunde gegen Blau Weiß Zaubach mit 2 zu 4 Punkten und 2046 zu 2085 Holz. Michael Lubina wurde verletzt durch Thomas Wirkner ersetzt, beide kamen auf schwache 486 Holz und verloren 28 Kegel. Horst Mäder, bester Heimakteur, spielte gute 539 LP und holte 25 Kegel zurück. Somit stand es 1 zu 1 und die Gäste führten knapp mit 3 Kegel. Horst Wich mit 518 LP setzte sich mit 3 Holz durch und holte seinen Mannschaftspunkt. Marcel Preißinger kam über 503 LP nicht hinaus und musste an den Tagesbesten Michael Herold 39 Kegel abgeben. Die Herren der SpG belegen somit den vierten Tabellenplatz mit einem ausgeglichenem Punktekonto von 9 zu 9 Pkt.
Zum Spielbericht
Herren 2 - Herren Bezirksliga B
03.12.2016 18:45 Uhr
SKC Blau Weiss Zaubach 1988 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2 1971
Gegen den Tabellenletzten konnte die zweite einen wichtigen Heimsieg erzielen. Thomas Graf (478LP) verlor sein Duell und 14 Holz. Franky Heumann (542LP) spielte Tagesbestleistung, er gewann seinen Zweikampf und machte 47Holz gut. Emil Lubina (503LP) spielte solide, er gewann den Mannschaftspunkt und vergrößerte den Vorsprung um 40 Holz. Thomas Wirkner (465LP) traf auf den stärksten Gästespieler er verlor den Mannschaftspunkt und büßte 56 Holz ein. Am Ende stand ein 4:2 Sieg an der Anzeigetafel.
Zum Spielbericht
Gemischte - Kreisklasse A Nord
30.11.2016 19:30 Uhr
SKC Blau Weiss Zaubach 1927 SpG Crana Kronach/ Gundelsdorf g 1923
Die gemischte von SpG Crana Kronach/Gundelsdorf gelang im letzten Heimspiel der Vorrunde ein wichtiger Heimsieg gegen Blau Weß Zaubach. Nach spannendem Spiel stand es 5 zu 1 mit 1927 zu 1923 Kegeln. Jutta Raschpichler gewann mit 456 LP, 11 Holz. Heiner Kunze gewann alle vier Durchgänge, erzielte mit 505 LP Tagesbestergebnis und verbuchte weitere 26 Holz für die Heimmannschaft. Martina Gäßlein spielte 2 zu 2, setzte sich aber aufgrund der höheren Holz vo 503 LP mit 5 Holz plus durch. Karin Wirkner musste mit 463 LP der besten Gästespielerin 38 Kegel überlassen. Der Heimsieg wurde auf den letzten vier Kugeln zu gunsten der Heimmannschaft entschieden.
Zum Spielbericht
Herren 3 - Herren Kreisklasse A Nord
03.12.2016 16:15 Uhr
SKC Fölschnitz 3 1852 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 3 1973
SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 3 musste gegen den Tabellenletzten aus Fölschnitz eine schmerzliche Niederlage hinnehmen. Jörg Welde, grippegeschwächt, erzielte schwache 450 LP und verlor 37 Kegel. Heiner Kunze mit 465 LP musste weitere 46 Holz seinem Gegner überlassen. Peter Gäßlein blieb weit unter seinen Möglichkeiten, kam über 465 LP nicht hinaus und unterlag gegen den Tagesbesten nochmals 70 Kegel. Einzig Jan Biniszewski mit 482 LP Heimbester konnte 32 Holz gewinnen. Somit bleibt die 3. Mannschaft weiter auf einem Abstiegsplatz stehen. Am Ende stand an der Ergebnistafel 1852 zu 1973 zu Gunsten der Gäste
Zum Spielbericht