Menü
Header-Image
Herren - Bezirksliga A Ost
18.02.2017 13:45 Uhr
SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2040 SKC Steig Bindlach 2 2063
Die SpG Crana Kronach/Gundelsdorf leistete sich eine unnötige Niederlage gegen den Tabellennachbaren Steig Bindlach mit 1 zu 5 Punkten und 2040 LP zu 2063 LP. Franky Heumann schffte mit sehr guten 547 LP die Tagesbestleistung und gewann 66 Holz. Marcel Preißinger blieb mit mageren 495 LP unter seinen Möglichkeiten und musste 34 Holz seinem Gegner überlassen. So hatte das Kronacher Schlußpaar noch 32 Gute. Horst Mäder erzielte gerade noch 500 LP und verlor 30 Holz. Auch Horst Wich kam über schwache 498 LP nicht hinaus und musste ebenfalls 25 Holz abgeben. Das Spiel wurde in den Vollen verloren, da die letzten drei Heimspieler weit unter ihrer Norm blieben.
Zum Spielbericht
Herren 2 - Herren Bezirksliga B
18.02.2017 18:45 Uhr
SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 2 2005 SKK 1910 Helmbrechts 1982
Gegen Helmbrechts gelang ein wichtiger Heimsieg. Jörg Fischer (519LP) und Thomas Wirkner (516LP) legten den Grundstein für den Sieg, sie gewannen die beiden Mannschaftspunkte und erzielten einen Vorsprung von 65 LP. Emil Lubina (475LP) fand nie in sein Spiel und Michael Lubina(495LP) der auch unter seinen Möglichkeiten blieb verloren zwar ihre Duelle, sie konnten aber 23 Holz Vorsprung ins Ziel retten, sodass am Ende ein 4:2 Sieg an der Anzeigetafel stand.
Zum Spielbericht
Gemischte - Kreisklasse A Nord
15.02.2017 19:30 Uhr
SpG Crana Kronach/ Gundelsdorf g 1772 SKK Frankenwald Naila g 1828
Im Kellerduell gegen Frankenwald Naila musste die gemischte eine schmerzhafte Heimniederlage hinnehmen. Heiner Kunze (489LP) spielte solide und konnte als einziger den MP und74LP gewinnen. Bettina Kaim (404LP) fand zu keinem Zeitpunkt zu ihrem Spiel sie verlor 50 LP und den MP. Vanessa Kaim (393LP) erging es nicht besser, auch sie verlor 67LP und den MP. Martina Gäßlein (486LP) musste sich grippegeschwächt der Tagesbesten geschlagen geben. Am Ende eine 1:5 Niederlage die vermeidbar gewesen wäre, so wird der Klassenerhalt ein schweres Stück Arbeit.
Zum Spielbericht
Herren 3 - Herren Kreisklasse A Nord
04.02.2017 18:00 Uhr
SKC 1981 Rugendorf 1862 SpG Crana Kronach/Gundelsdorf 3 1727
Die schwer zu spielende Bahn in Rugendorf zollte ihren Tribut, einzig unser Jan Biniszewski ( 454 LP) kam als einziger so einigermaßen mit der Bahn zurecht. Heiner Kunze ( 418 LP), Thomas Kaim (432 LP) und Peter Gäßlein ( 423 LP) spielten alle unter ihren Möglichkeiten und keiner kam so richtig in sein Spiel, was zu dem Endstand von 1862 - 1727 führte.
Zum Spielbericht